Dein Hundeshooting

Dein Hundeshooting kannst Du Dir wie einen entspannten Spaziergang in der Natur vorstellen.  Es spielt keine Rolle wie erzogen, ängstlich oder unsicher Dein Hund ist. Vor meiner Kamera ist jeder Hund herzlich willkommen! Manche Hunde brauchen Zeit.

Während des Spaziergangs nutzen wir ganz ungezwungen  die Umgebung für unser Shooting. Die Posen des Tieres lassen sich nur bedingt beeinflussen und ein Shooting fordert deinen Hund, so dass zwischen dem Shooting ab und an eine Pause für deinen Hund nötig sein wird. Alles kann, aber nichts muss. Ein Tiershooting dauert, daher bringe ausreichend Zeit mit. Mit viel Geduld, unabhängig vom gebuchten Paket, gelingen immer wunderschöne Bilder. Der einzigartige Charakter und das Wohl Deines Hundes stehen immer an erster Stelle.

 

Ich fotografiere in der freien Natur nach deinen Wünschen. Fotos in der der freien Natur benötigen jedoch etwas Vorbereitung. Das Wetter spielt eine Rolle und die gewünschte/geeignete Umgebung muss gefunden werden. Ob im Wald, auf der Wiese, auf einem Feldweg und/oder zu Hause im Garten liegt bei dir. Wichtig ist, dass dein Hund nicht (großartig) abgelenkt wird. Die Hundewiese in der Nachbarschaft ist für ein Fotoshooting daher eher ungeeignet, denn schließlich soll die Aufmerksamkeit ja bei uns liegen.

Sollte es regnen fällt das Shooting aus und wir suchen einen Ausweichtermin, ansonsten bestehen keine Einschränkungen was das Wetter angeht, mal abgesehen von extremen Wetterlagen.

 


Wie du deinen Hund und dich am besten vorbereitest

  • Mache dir Gedanken wo das Fotoshooting stattfinden soll/kann.
  • Wer soll aufs Bild? Nur ein Hund allein oder alle deine Hunde, mit Dir oder mit Deiner Familie.
  • Bürste vorher das Fell.
  • Die Augen und Ohren sollten gesäubert werden.
  • Hunde sollten vor dem Fotoshooting etwas Bewegung gehabt haben, so dass sie nicht vor Energie strotzen. Es empfiehlt sich eine kleine Gassirunde, damit dein Hund sich lösen und entspannen kann und die Umgebung vielleicht schon etwas erkundet hat. Ausgepowert sollte er jedoch nicht sein.
  • Die Lieblingsspielzeuge sollten mit dabei sein. So ist es einfacher die Aufmerksamkeit des Tieres in eine bestimmte Richtung zu lenken.
  • Leckerlies sind immer gut, und sollten von dir mitgebracht werden. Genauso wie etwas zu trinken für deinen Hund.  

 


Kleidung

Möchtest Du mit deinem Hund auf's Bild, dann trage Kleidung in der du dich wohl fühlst, nicht zu bunt oder gemustert. Dein Tier ist ja der eigentliche Star des Shootings und in auffälliger Kleidung stiehlst du deinem Hund die Show.

Sicherheit

Beim Shooting wird absoluter Wert auf die Sicherheit von Tier und Mensch gelegt. Es wird nur das gemacht, was du als Auftraggeber/Besitzer des Hundes möchtest und zu 100% verantworten kannst. Eine Tierhaftpflichtversicherung für das zu fotografierende Tier wird vorausgesetzt.

 


Weitere Vorraussetzungen

  • Das Tier ist gesund.
  • Dein Hund sollte auf dich hören.
  • Er sollte abrufbar sein, um Fotos ohne Leine und Halsband zu erhalten. Sollte dies nicht möglich sein finden wir andere Möglichkeiten, wie z.B. eine Schleppleine die ich gerne zur Verfügung stelle.
  • Bringe nicht zu viele Personen mit zum Shooting. Die Gruppe sollte möglichst klein sein, um den Hund nicht unnötig abzulenken.
  • Solltest du zufälligerweise Freunde mitbringen, die zufällig auch einen Hund dabei haben, wird es nichts mit dem Shooting.

Preise und Pakete

Shooting - XS

  • Dauer ca. 1/2 Stunde. 
  • Professionelle Bildbe-arbeitung von 3 Bildern
  • 3 bearbeitete Bilder zum Download
  • Inkl. privater Nutzungs-rechte (gewerbliche Nutzungsrechte nach Absprache)
  • Jedes weitere Foto 15 Euro

75,00 €

Shooting - S

  • Dauer ca. 3/4 Stunde. 
  • Professionelle Bildbe-arbeitung von 5 Bildern
  • 5 bearbeitete Bilder zum Download
  • Inkl. privater Nutzungs-rechte (gewerbliche Nutzungsrechte nach Absprache)
  • Jedes weitere Foto 15 Euro

99,00 €

Shooting - M

  • Dauer ca. 1 Stunde. 
  • Professionelle Bildbe-arbeitung von 10 Bildern
  • 10 bearbeitete Bilder zum Download
  • Inkl. privater Nutzungs-rechte (gewerbliche Nutzungsrechte nach Absprache)
  • Jedes weitere Foto 15 Euro

149,00 €

Shooting - L

  • Dauer ca. 1 1/2 Stunden
  • Professionelle Bildbe-arbeitung von 15 Bildern
  • 15 beabreitete Bilder zum Download
  • Inkl. privater Nutzungs-rechte (gewerbliche Nutzungsrechte nach Absprache)
  • Jedes weitere Foto 10 Euro

199,00 €


  • Bis zu einer Entfernung von 20 km (ein Weg) von 46348 Raesfeld sind die Reisekosten inklusive.
  • Darüber hinaus fallen 0,40 € pro Kilometer an.
  • Möchtest du weitere Bilder, so kannst du diese für 15 (10,-) €/Stück dazu buchen.

Die angegeben Zeiten dienen Dir und mir als Richtschnur und beziehen sich auf das Shooting selbst. Unsere Vor- und Nachbesprechung vor Ort sind bei deiner Terminpalnung mit einzukalkulieren. Zeitdruck wird es bei mir nicht geben. Mir liegt eine entspannte Atmosphäre für Tier und Mensch am Herzen. Ja nach Shooting Paket solltest du dir 1 - 2 Stunden Zeit nehmen.

Wie läuft das ganz ab?

Vor dem Shooting

  • Du suchst Dir dein passendes Paket aus.
  • Die Terminabsprache erfolgt telefonisch.
  • Du bekommst eine Auftragsbestätigung. Mit dieser ist eine Anzahlung von 50 € zu leisten. Diese wird selbstverständlich vom Paketpreis abgezogen.
  • Bei kurzfristiger Terminabsage (bis zwei Tage vorher) wird die Anzahlung als Aufwandsentschädigung einbehalten.
  • Sollte der vereinbarte Termin nicht abgesagt werden, so werden 100% der Shootingkosten in Rechnung gestellt.

Nach dem Shooting

  • Es erfolgt die Sichtung und Entwicklung der Fotos. Ich sende Dir per E-Mail einen Link zu deiner Online Galerie.
  • Du Suchst dir in aller Ruhe deine Favoriten aus (Die Anzahl variiert je nach gebuchten Paket) und teilst mir diese per E-Mail mit.
  • Ich sende dir die Schlussrechnung per E-Mail zu.
  • Sobald deine Zahlung bei mir eingegangen ist, schalte ich die entsprechenden hochauflösenden Fotos zum Download frei.